Funktionsdiagnostik und -therapie

 

 

Das Kausystem mit Zähnen, Zahnfleisch, Kaumuskeln und
Kiefergelenken ist sehr komplex. Störungen machen sich
unterschiedlich bemerkbar und können sehr unangenehme
Beschwerden verursachen.

Ursachen sind Fehlfunktionen der Kiefergelenke,
schlechter "Sitz" von Zahnersatz oder Überlastungen
durch Parafunktionen (z.B. "Zähneknirschen").

Durch geeignete Diagnoseverfahren können Störungen
gefunden werden und eine speziell ausgerichtete Therapie,
z.B. durch Schienen oder Physiotherapie, behoben werden.